*** NEWS *** Weihnachtsbasar in der Schule am 25.11.22 von 15.30-17.00 Uhr***NEWS ***

„Streitschlichter“ in den Klassenstufen 3

  Streitschlichtung oder Mediation ist ein Verfahren zur gewaltfreien Konfliktlösung mit dem Ziel, eine gemeinsame, einvernehmliche Lösung zu finden.

Die Ausbildung der Streitschlichter läuft wie folgt ab:

Die Wahl der Streitschlichter findet Anfang des 3. Schuljahres in der Klasse statt.

Im Anschluss werden die Kinder an einer Ausbildung (1Stunde pro Woche) teilnehmen und täglich in der 2. großen Pause in der Schule den Dienst der Streitschlichter ausüben.

Die Ausbildung zum Streitschlichter erfolgt in ca. 10-12 Unterrichtsstunden:

1.)   Einführung in die Streitschlichtung

2.)   Verschiedene Konfliktarten und mögliche Lösungen

3.)   Schlichterkompetenzen erwerben

· „Ich-Botschaften“ formulieren

· aktives Zuhören (kann man üben - Paraphrasieren)

· Perspektivwechsel einnehmen (Unparteiisch)

· Regeln während der Streitschlichtung einhalten

4.)    Einüben und Festigen des Schlichtungsablaufs

5.)    gemeinsam mit den Konfliktparteien nach Lösungen suchen und Abkommen treffen

 

Die Streitschlichter stellen sich in allen Klassen vor!!!