*** NEWS ***Wir testen immer am Montag und am Donnerstag zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde in der jeweiligen Klasse.*** NEWS ***

Grundschule im Herzen von Gadeland/Aktuelle Informationen

Ausstellung eines Langzeitbescheides hinsichtlich der Testung an der GSG für den Vereinssport

Liebe Eltern, liebe Sportfreunde,

bzgl. Ihrer Anfrage über eine Bescheinigung der wöchentlichen Testung in der Schule haben Ihre Kinder einen Elternbrief mit Informationen diesbezüglich über die Klassenlehrkraft mit nach Hause bekommen. Wir als Schule bescheinigen Ihnen die 2xwöchentliche Testung einmalig.

 

Mit freundlichen Grüßen

Simon Schön

komm. Schulleiter

 

 

 

Aktuelles zum Schulbeginn und zur Einschulung ab August 2021

Liebe Eltern und Kinder.

In den ersten 3 Schulwochen nach den Sommerferien gelten folgende Regeln:

1. Die Maskenpflicht besteht in den Innenräumen fort und entfällt im Außenbereich.

2. Die Testungen für nicht vollständig Geimpfte und Genesene finden bei uns am Montag und am Donnerstag statt. Wer sich nicht in der Schule testet, legt immer am Montag und am Donnerstag seine Selbstauskunft vor. 

3. Es gibt keine Kohortenregelung mehr.

 

Freundliche Grüße

Simon Schön

komm. Schulleiter

 


 
Homeschooling:

Wir haben Standards zum "Lernen auf Distanz". Dies ist unser Vorgehen:
Hier geht es zu den "Standards zum Lernen auf Distanz"  >> klick
 

 
Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen
 
Sollte die kreisfreie Stadt Neumünster einen Inzidenzwert von 50 und höher erreichen, gilt auch im Unterricht an den Grundschulen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. 
Ob unsere Schüler*innen davon betroffen sind, lässt sich dem folgenden Link entnehmen, welcher auch der Schule als Informationsquelle dient:
 
 

 Schnupfenplan: Information zum Umgang mit Erkältungssymptomen

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/schnupfenplan.pdf?__blob=publicationFile&v=6

 

 Coronabedingt dürfen Eltern und andere schulfremde Personen die Schule nur nach vorheriger Terminabsprache betreten. Kontaktieren Sie bitte zwecks Terminabsprache die jeweiligen Lehrkräfte oder das Sekretariat (Tel.: 9425210). Vielen Dank!

 

 ***ELTERNINFORMATIONEN***** Mögliche Links zum Lernen:

Unter folgendem Link sendet der NDR nun täglich Hörbücher und tolle Sachgeschichten für Schulkinder in der Zeit von 9.00-13.00 Uhr. Es lohnt sich...

 https://NDR.de/mikado

 Medien und Lernprogramme für die Grundschule

https://www.bildungsserver.de/Digitales-Lernen-zuhause-12754-de.html

Lesen und Vorlesen z.B. Digitale Vorlesegeschichten/(Vor-) Lese-Apps uvm.

Ihr seid auf der Suche nach Vorlesegeschichten? Gefunden! Bei "einfach vorlesen!".

www.einfachvorlesen.de

Lernen kann Spaß machen!

https://www.schlaukopf.de/

Bauernhofgeschichten aus dem Norden:

https://www.ardmediathek.de/ndr/shows/Y3JpZDovL25kci5kZS80NDQ0/hofgeschichten

 Notfall-Lernpakete in der Corona-Krise z.B. zum ABC der Tiere und Matheübungsheften. Kostenloses Downloadmaterial für die Grundschule zu finden unter:

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1178

 


Lehrer öffnen dir die Tür, aber eintreten musst du selber.

(aus China)

 

DIE GRUNDSCHULE GADELAND BESTEHT SEIT 1903. IM LAUFE DER ZEIT WURDE SIE MEHRMALS ERWEITERT.

Zur Zeit (im Schuljahr 2021/22) werden bei uns 15 Klassen mit 330 Schüler/innen unterrichtet.

Unsere Aula wurde 2015 renoviert und bietet uns die Möglichkeit auch für außerschulische kulturelle Veranstaltungen. Der schuleigene Sportplatz mit unseren zwei Turnhallen ermöglichen uns Sommer wie Winter vielfältige sportliche Aktivitäten durchzuführen.

Die Klassenstärke schwankt in den unterschiedlichen Jahrgängen zwischen 20 und 26 Kindern pro Klasse. Die durchschnittliche Klassenstärke beträgt in der Grundschule 22 Schüler/innen. Unsere 24 Grundschullehrkräfte (davon 3 männlich) und die zwei Förderlehrkräfte, sind zur Hälfte voll-, teilzeit- und stundenweise beschäftigt.

Wir sind eine Ausbildungsschule und betreuen gerne Lehrer/innen im Vorbereitungsdienst (LiV). 

Außerdem arbeiten bei uns eine Schulsozialarbeiterin und eine Schulassistentin (siehe "Team").

Die Schule ist die einzige im Stadtteil. Das schafft eine deutliche Identifikation mit der „eigenen“ Schule. Die Kooperation mit den im Stadtteil ansässigen Institutionen wie Sportverein, Kirche, Feuerwehr und Stadtteilbeirat ist lebendig.